Renault Modelle bald mit Android, Google Maps & Co.

Ganz gleich, ob auf dem Smartphone oder dem Tablet: Für viele Menschen gehören praktische Tools wie Google Maps, Google Assistant sowie die zahlreichen Apps aus dem Google Play Store inzwischen fest zum Alltag. Sie machen das Leben leichter, bequemer und unterhaltsamer. Schon bald profitieren Fahrer eines Renault auch unterwegs von den vielen Vorteilen dieser Zusatzfunktionen. Denn im Zuge der neuen Kooperation mit Google nutzen ab 2021 alle Modelle der französischen Marke das weltweit meistverbreitete Betriebssystem Android.

Neue Google Services machen das Autofahren noch bequemer

Dies eröffnet ganz neue Infotainment-Möglichkeiten – angefangen bei der Navigation via Google Maps über die Verwendung nützlicher Automotive Apps aus dem Google Play Store bis hin zur Verwaltung und Steuerung grundlegender Fahrzeugfunktionen über Google Assistant. Ein weiteres Highlight ist die intelligente Sprachsteuerung sämtlicher Anwendungen, die das Autofahren noch bequemer und sicherer macht. Doch das ist noch nicht alles: Per „Alliance Intelligent Cloud“ werden die neuen Services mit kundenorientierten Fernwartungsprogrammen und Fahrzeugdiagnostik verknüpft. Das heißt: Falls erforderlich kann der Renault Händler in vielen Fällen schon aus der Ferne weiterhelfen – auch das ein echtes Komfortplus.

Neue Elektrofahrzeuge und autonome Fahrfunktionen

Hintergrund: Im Rahmen ihres Strategieplans „Alliance 2022“ wird die Automobilallianz Renault-Nissan-Mitsubishi in den kommenden Jahren zwölf weitere Elektrofahrzeuge auf den Markt bringen. Darüber hinaus treiben die Allianzpartner die Entwicklung von autonomen Fahrfunktionen sowie der Alliance Intelligent Cloud mit Hochdruck voran. Dabei ermöglicht die gemeinsame Plattform – die auch mit anderen Betriebssystemen wie Apple iOS kompatibel sein wird – sichere Konnektivität für die Datenströme in zukünftigen Fahrzeuggenerationen.

 

 

 

Renault Clio: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 5,0 – 3,9; CO2-Emissionen kombiniert g/km: 113 – 104. Energieeffizienzklasse: C.*
Renault Mégane: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 131-102. Energieeffizienzklasse: A – C.*
Renault Espace: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 7,4-5,1; CO2-Emissionen kombiniert g/km: 168-135. Energieeffizienzklasse: A – C.*

 


* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

(Stand 10/2018, Irrtümer vorbehalten)

Zurück